Wie und wer sollte geimpft werden?    (Robert-Koch-Institut -> RKI, 21. Dezember 2021)


  • ▶▶ Die Auffrischimpfung mit einem mRNAImpfstoff
    für Personen ≥ 18 Jahre kann
    bereits ab dem vollendeten 3. Monat nach
    Abschluss der Grundimmunisierung
    verabreicht werden.

  • ▶▶ Personen ≥12 Jahre, die eine labordiagnostisch
    gesicherte SARS-CoV-2-Infektion
    durchgemacht haben, sollen zur Vervollständigung
    ihrer Grundimmunisierung bis
    auf weiteres eine einmalige COVID-19-
    Impfstoffdosis im Abstand von mindestens
    3 Monaten zur Infektion erhalten.
    Gleiches gilt für 5-11-jährige Kinder mit
    Vorerkrankung nach durchgemachter
    SARS-CoV-2-Infektion.

  • ▶▶ Wegen des höheren Risikos für einen
    schweren Verlauf von COVID-19 sollen
    ältere oder vorerkrankte Personen bei den
    Auffrischimpfungen unbedingt bevorzugt
    berücksichtigt werden.


Wir impfen mit den Impfstoffen von BioNTECH und MODERNA!


Wenn Sie sich impfen lassen wollen, wäre es hilfreich, wenn Sie sich das Aufklärungsmerkblatt durchlesen würden und die Einwilligungserklärung herunterladen, diese ausdrucken, unterschreiben und zur Impfung mitbringen.

Sollten Sie schon einmal mit einem dieser Impfstoffe geimpft worden sein, entfällt die Einwilligungserklärung.


hier anmelden!